Stefan Anschütz wird Co-Geschäftsführer der Städtler Logistik GmbH

Dr. Stefan Anschütz wird Co-Geschäftsführer der Städtler Logistik GmbH

Nürnberg, 14.06.2022 – Dr. Stefan Anschütz verstärkt neben seiner Rolle als CEO der Hamburger Opheo Solutions GmbH ab sofort auch die Geschäftsführung der Nürnberger Städtler Logistik GmbH. Der 51-Jährige wird die Geschäfte der Städtler Logistik zusammen mit Dipl.-Ing. Michael Reichle führen, der das Traditionsunternehmen seit über 20 Jahren erfolgreich leitet.

Die gemeinsame Geschäftsführung ermöglicht es, die sich ergänzende Produktpalette beider Unternehmen strategisch auszubauen und neue Kundenlösungen zu entwickeln. Die Städtler Logistik GmbH ist seit über 60 Jahren einer der führenden Anbieter für Transportmanagementsoftware und Tourenplanung, Logistikberatung und Frachtenrevision. Die Opheo Solutions GmbH unterstützt ihre Kunden mit preisgekrönter Software für die Lkw-Disposition, Tourenoptimierung und Telematik. Beide Unternehmen sind Teil der Solvares Group, dem europäischen Marktführer für intelligente Ressourcenoptimierung in Vertrieb, Außendienst, Transportlogistik und Service.

„Als CEO der Opheo Solutions und Co-Geschäftsführer der Städtler Logistik wird Stefan Anschütz für die ganzheitliche Führung des Tourenplanungsgeschäfts der beiden Unternehmen verantwortlich sein und das entsprechende Wachstumspotenzial innerhalb der Gruppe heben“, erläutert Matthias Grünberger, Sprecher der Solvares-Geschäftsführung, die strategische Ausrichtung. „Das Softwareangebot von Opheo in den Bereichen Tourensteuerung, ETA-Forecasting und Telematik ergänzt das Portfolio von Städtler ausgezeichnet. Umgekehrt stellen die Städtler-Produkte für Transportvergabe, Abrechnung und Rechnungsprüfung hochinteressante Erweiterungen für Opheo-Kunden dar“, so Grünberger weiter.

Städtler-Geschäftsführer Michael Reichle begrüßt die Verstärkung in der Geschäftsleitung: „Von unserer engen Zusammenarbeit profitieren unsere Unternehmen und unsere Kunden. Ich freue mich darauf, zusammen mit Stefan Anschütz, einem ausgewiesenen Experten für Softwarelösungen, an der Zukunft der Transportlogistik zu arbeiten und das gemeinsame Wachstum in der Solvares Group zu unterstützen.“

Stefan Anschütz hatte 2001 zunächst die initions AG gegründet und als CEO 20 Jahre geleitet. Im Jahr 2021 gründete er das Logistiksoftwaregeschäft aus dem Unternehmen aus und führte es als Opheo Solutions in die Solvares Group. Vor Gründung der initions AG war Stefan Anschütz als Dozent für Künstliche Intelligenz und Computergestützte Planung an der Universität Hamburg tätig. Der passionierte Läufer, Skilangläufer und Beach-Volleyballer freut sich auf die neue Aufgabe:

„Ich kenne die Städtler Logistik als Marktbegleiter seit vielen Jahren. Das Unternehmen hat ein starkes Leistungsportfolio und exzellente Kundenreferenzen. Zusammen mit Michael Reichle unseren Kunden zukünftig ein noch breiteres Produktangebot bieten zu können, ist für mich eine großartige Aufgabe, die ich mit großer Begeisterung angehe.“

Städtler Logistik

Städtler Logistik aus Nürnberg ist der Spezialist im Bereich der Transportlogistik, bereits seit über 60 Jahren. Transportlogistik zu optimieren, Kosten zu minimieren, Prozesse zu verbessern und die Wettbewerbskraft zu steigern – das sind die Kernbereiche von Städtler Logistik. Die marktführenden Softwarelösungen mit innovativen Websuites für Transportmanagement und Tourenplanung werden weltweit von namhaften Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung eingesetzt. Sie erfüllen dabei höchste Ansprüche in den Bereichen Transportplanung und -optimierung, Disposition, Abrechnung, Track & Trace sowie Simulation und Controlling. Weiterhin unterstützt das Unternehmen seine Kunden durch Beratung in allen operativen und strategischen Fragen der Transport- und Lagerlogistik. Im Bereich Frachtencontrolling bietet Städtler DV-gestützte Frachtenrevision und Frachtabrechnungen mit hohen Einsparpotenzialen bei gleichzeitiger Entlastung der Kunden an.

Städtler Logistik ist Mitglied der Solvares Group, dem europäischen Champion für Ressourcenoptimierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Opheo Solutions

Die Opheo Solutions GmbH ist als Software-Innovationsführer im Bereich der Lkw-Tourenoptimierung und Disposition seit mehr als 20 Jahren im Markt aktiv. Die gleichnamige Standardsoftware Opheo automatisiert die Lkw-Disposition und nimmt den Disponenten alle Berechnungen und Kalkulationen ab. Dank KI-basierter Tourenoptimierung und smarter Forecasting-Algorithmen können Transportlogistiker drastisch Zeitaufwände und Kilometer reduzieren und Transportressourcen besser auslasten. So vereint Opheo die Bereiche Tourenplanung, Tourenoptimierung, Telematik und ETA-Forecasting in einer modernen Arbeitsplatz-Umgebung für Disponenten und Fahrer – dem digitalen Transportleitstand. Opheo Solutions ist seit Dezember 2021 Teil der Solvares Group.

Solvares Group

Die Solvares Group ist der europäische Champion für Ressourcen-Optimierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Portfolio umfasst Lösungen für die gesamte Supply und Service Chain – von Transport-Logistik über Vertrieb und Außendienst bis hin zum Service. Im Fokus steht dabei stets die intelligente Ressourcen-Optimierung durch Best-of-Breed-Lösungen für den Kunden. Die Solvares Group entstand 2018 mit dem Kauf der FLS GmbH. Durch die Erweiterung mit der impactit GmbH aus Wien, der Städtler Logistik GmbH & Co. KG aus Nürnberg und der Opheo Solutions GmbH aus Hamburg im Jahr 2021 entstand ein Marktführer für die Ressourcen-Optimierung in Europa. Die Solvares Group beschäftigt 264 Mitarbeiter*innen an 8 Standorten in 4 Ländern. Hauptsitz ist Heikendorf bei Kiel.

Mehr erfahren unter: https://solvares.com/

Pressekontakt Städtler Logistik / Solvares Group:

Bettina Marksteiner
Head of Marketing
Solvares Group
Schlosskoppelweg 8
24226 Heikendorf
Tel: 0431/23971-7520
E-Mail: bettina.marksteiner@solvares.com