Azubi-Blog

Donnerstag, 13. Juni 2019

Mika

Autor

Aktuelle Ausbildungs­stellen

Cocktail-Karaoke-Party 2019

Hallo meine lieben Karaoke-Enthusiasten und Cocktail-Fans,

am 24.05 war es wieder soweit. Die allseits beliebte initions Cocktailparty stand vor der Tür. Da die Cocktailparty nur einmal im Jahr stattfindet, war die Vorfreude natürlich riesig.

Das Motto für dieses Jahr war das Thema Musik (initions sucht den Superstar!). Wir waren dazu angehalten, uns zu diesem Thema zu verkleiden. Für weniger wagemutige Kollegen hat auch ein Band T‑Shirt als Kostüm ausgereicht. Um den Abend mit musikalischem Leben zu füllen, haben wir eine Karaoke-Station mit mehr als 1800 Liedern bestellt. Für mein Kostüm habe ich mich in Hommage an das legendäre Musikvideo zu Cornerstone von den Arctic Monkeys verkleidet. Meine Kollegen konnten ebenfalls mit außergewöhnlichen Kostümen wie z.B. den Blues Brothers oder den Spice Girls aufwarten.

An dem Freitag bin ich direkt nach der Berufsschule in die Firma gekommen, um mit beim Aufbau zu helfen. Wir haben einen unserer Meetingräume mit hängenden Schallplatten und anderer an Musik angelegter Deko geschmückt und natürlich auch eine Bühne für unser Karaoke-System aufgebaut. Da neben der Musik nicht zuletzt auch leckere Cocktails im Mittelpunkt des Abends stehen sollten, wurde eigens eine komplette mobile Bar mit zwei professionellen Barkeepern gemietet. Zu Essen dazu gab es Brezeln, Wraps, Salatschalen und sonstiges Fingerfood. Zusätzlich wurde sogar eine Popcorn-Maschine aufgebaut.

Als alle Vorbereitungen abgeschlossen waren und der Arbeitstag sich dem Ende zuneigte, versammelte sich das Team zum bevorstehenden Cocktail-Schlürfen und gemeinsamen Karaoke-Spaß. Um 18 Uhr ging es dann los, vorab gab es noch eine kurze Ansprache des Vorstands, es gab nämlich zusätzlich noch den zweiten Platz beim Hamburg Innovation Award sowie den Launch unserer neuen Website (auf welcher Du dich in diesem Augenblick befindest) zu feiern.

Somit waren Bar und Buffet eröffnet. Während die ersten leckeren Drinks gemixt wurden, ging es auch schon mit den ersten musikalischen Darbietungen los. Obwohl ich mich vorher ausgiebig mit der Songliste auseinandergesetzt hatte, wurde ich für meinen ersten Auftritt überredet, Sk8er Boi von Avril Lavigne im Duett zu singen. Dabei habe ich die erste Regel des Karaoke Singens missachtet: Keine Lieder singen, bei denen man nur den Refrain kennt. Nach zögerlichem Beginn nahm das Geschehen auf der Bühne immer weiter zu. Auch ich habe mich noch einige Male auf die Bühne getraut, mit Hits wie “Don‘t Look Back in Anger” von Oasis, “Everybody Wants To Rule The World” von Tears for Fears und “Karma Police” von Radiohead.

Zum Abschluss sind dann nochmal alle Karaoke-Fans auf die Bühne gekommen und haben gemeinsam Wonderwall von Oasis gesungen. Und als ich dann die Firma verließ, freute ich mich, dass ich gerade in meinem Berufsschulblock bin, und das alles nicht am Montag wieder mit aufräumen musste. 🙂

Vielen Dank fürs Lesen und noch einen von Sonne und Musik erfüllten Sommer wünscht euch

Euer Möchtegern Alex Turner
Mika

Menü