Azubi-Blog

Montag, 03. Mai 2021

Autor OPHEO-Azubi-Blog
Kolja

Autor

Aktuelle Ausbildungs­stellen

Kolja – Azubi mit Herz für Mathe und IT

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit diesem Beitrag möchte ich mich einmal vorstellen. Mein Name ist Kolja. Ich bin 22 Jahre und gebürtiger Hamburger. Am 01.02.2021 habe ich bei Opheo Solutions (damals noch initions) meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet.

Kurz zu meiner Person. 2018 habe ich erfolgreich mein Abitur bestanden. Noch im selben Jahr startete ich dann ein duales Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik. Dieses musste ich leider aus persönlichen Gründen vorzeitig abbrechen. Daraufhin habe ich mich auf familiären Rat als Zahntechniker probiert. Dies hätte eventuell auch ein passender Job für mich sein können. Doch ehrlich gesagt, ich habe mich dort am liebsten mit den 3D-Druckern und IT-Themen beschäftigt. Ich habe also selbst erkannt, dass mein Herz doch für die IT schlägt. Daher habe ich mich recht schnell dafür entschieden, wieder im Büro arbeiten zu wollen.

Das Interesse an Hard- und Software wurde bei mir sehr früh geweckt. Als ich ein kleiner Bub war, hat mein Vater mir bereits Computer gezeigt. Auch beim Schrauben und Zusammenbauen durfte ich tatkräftig helfen. Mittlerweile kann ich nicht einmal mehr an zwei Händen abzählen, wie viele Rechner ich auseinandergebaut und wieder zusammengebaut habe.

Außerdem liegt mir Mathematik und Datenverarbeitung schon seit der Schulzeit und ich habe unglaublich viel Spaß mit Zahlen zu spielen. Doch auch der andere Part von Mathe gefällt mir. Logisches Denken und Probleme schnell lösen, kann ich recht gut. Das hilft in der IT öfter als man denkt.

Hier bei Opheo Solutions ist man als Azubi gleich ein vollwertiges Mitglied. Schon in der ersten Woche habe ich eigene Aufgaben bekommen. Man wird gut und respektvoll behandelt und kann sich bei Problemen immer an jeden wenden.

Beste Grüße und bis dahin!
Kolja

Menü